Nature’s fun – Farbenspiele der Natur

Die Natur hat gerade Spaß daran, immer wieder ihr Aussehen zu ändern.

Ich freue mich an diesem Farbenspiel. Welch Schönheit. Im Herbst färben sich Blätter, jedes einzelne in seinem Rhythmus, Sträucher, Bäume. Der Himmel, auch der, bietet ein prächtiges Licht und besondere Farben, Hellblau, kurz vor Sonnenuntergang kitschig Rosa und Orange, selbst das Grau wirkt nicht ganz so düster.

Nur die Tage werden immer kürzer, daran gewöhne ich mich schwer. Wenn ich wirklich „raus“ will in den Wald, muss ich früher los. Und genieße es. Ich mag sowohl die bunten Farben als auch alle Braun-Grau-Schwarz-Töne. Das sogenannte Sterben geschieht in Anmut. Ein braunverfärbtes Blatt am Boden, ein verwitterter Ast, die scheinbar wilde Unordnung, alles hat seinen Platz und auch seinen Sinn.

Meine Bilder entführen in den Wald, in den Leechwald / Graz.

Und in die Südsteiermark nach Ratsch an der Weinstraße. Die Fotos sind kurz nach Beendigung der diesjährigen Lese entstanden.

Das letzte ist Mangold vom Bauernmarkt am Lendplatz / Graz.

 

Viel Spaß bei dieser kleinen, feinen Auswahl meiner Herbst-Impressionen!

11

 

12

 

13

 

14

 

15

 

16

 

17

 

18

 

19

 

?????????????????????????

 

Vielen Dank an Elena von creativelena und an Anna von der Vinothek Horitschon für die Einladung zum Mitmachen bei  Monika Fuchs’ Blogparade des Herbstes auf  TravelWorldOnline !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers:

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera