Blogger-Weine

Wirklich, das ist ein Wein aus der Steiermark? Ja, ist er! Die Rede ist vom Buchertberg Weiss 2012. Wir befinden uns beim Steirischen Blogger Treffen –  um uns kennenzulernen, uns auszutauschen, um zu netzwerken.

blogger treffen graz

Monika Meurer und Michael Neumayr haben dieses Treffen organisiert. Eben, um sich einmal umzusehen, wen gibt es denn da noch? Die Themen der Blogs sind vielfältig, von Fotografie über Kochen, Reisen & Wein, angedachten Blogs, inhaltlichen „ein bisschen von Allem“-Blogs bis zu Podcasts. Die Breite der Interessen macht es aus. Die Vielfalt. Es gibt ja noch viel mehr Blogger und –innen in Graz und in der Steiermark – ein paar konnten nicht kommen. Jedenfalls werden alle am Laufenden gehalten. Für ein nächstes Mal.

Ein großes Danke geht an die Organisatoren und auch an alle Sponsoren dieses Abends! Ich persönlich danke vor allem den beiden, die das Treffen mit ihren Weinen unterstützt haben: Tamara Kögl vom Weingut Kögl aus Ratsch und Gottfried Lamprecht vom Herrenhof Lamprecht in Markt Hartmannsdorf. Beide machen nicht nur hervorragenden Wein, sie sind auch auf diversen Kanälen im Web sehr aktiv.

Lamprechts Weine sind wirklich nicht typisch „frisch, fruchtig, steirisch“. Sowohl der Buchertberg weiß als auch der Buchertberg rot sind für mich „sowas von burgundisch“. Im Buchertberg weiß 2012 dominiert getreu dem Gemischten Satz keine Rebsorte, Weiß- und Grauburgunder lassen sich erahnen, ebenso Sauvignon Blanc (über 25 Rebsorten sind hier vertreten). Ein vielschichtiger, am Gaumen weich-fülliger, super ausbalancierter Wein mit dezent exotisch-fruchtigen Noten und Nuancen von Kräutern sowie Mineralität. Hält Schluck für Schluck Entdeckungen bereit.

Buchertberg rot 2012 ist noch eindeutiger „burgundisch“ – Pinot Noir ist klar erkennbar. Auch hier weich-breit am Gaumen, feine Fruchtaromatik von hellen Kirschen und dezente Würzigkeit.

Tamara Kögls Zweigelt 2010 überrascht und freut mich immer wieder: Der lange Ausbau in kleinem Holz tut diesem Zweigelt gut, er dankt es mit Kraft und Druck sowie intensiver Präsenz. Aromen der dunklen Kirschen und Schokolade werden von feinen würzigen Noten begleitet. Lange und kräftig bleibt er am Gaumen. Und zeigt mit jedem Schluck eine neue Nuance von Schoko und Würzigkeit. Ein richtig guter, charmanter Wein, ideal jetzt für diese kalten Tage!

Weitere Sponsoren dieses Abends waren Spar, Hornig und Stiegl.

Nach all dem Info-Austausch über Webservices, Hosts, Reader, Barcamps und auch Corporate Blogs haben wir uns verpflichtet: dem Ironblogging. Was so viel heißen will, dass sich alle Teilnehmenden „eisern“ dran halten, zumindest ein Mal wöchentlich einen Blogbeitrag zu veröffentlichen. Auf Steiermark Ironblogger sind alle nachzulesen, auch eine wöchentliche Zusammenfassung der erschienenen Blogartikel.

Es wird spannend.

Teilnehmer steirisches Blogger-Treffen

Viel Spaß wünschen wir auch der Salzburger und Niederösterreichischen Blogger-Szene bei ihren bald stattfindenden Treffen!

Be Sociable, Share!
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers:

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera