Schlagwort: Südburgenland

Versteckte Vitalosophen & entdeckte Hobbywinzer

An-Alapanka-Ma   eine Lebensphilosophie „Unser gastrosophisch.vitalosophisches Ziel ist es, ganzheitliche, kulinarische Geschmackserlebnisse zu vermitteln.“ Ein Versprechen auf das ich mit Leib und Seele gespannt bin! Ich befinde mich auf dem Weg nach Zahling im Südburgenland. Eine kleine Straße führt zur Bobosberggasse 20. Dort haben sich ein Küchenmeister, eine Künstlerin und ein pensionierter Internist ihren Traum erfüllt. Das Konzept verbindet Kunstgalerie, Energieübungen… Read more →

Von Gatschhütten und Schaffenskunst

Idyllisch und verträumt sind die Worte, die sich bei der Anreise ins südliche Burgenland  vor meinen Augen manifestieren. Es ist eine wahrhafte Bilderbuch Landschaft, die mich an die Märchenerzählungen meiner Kindheit denken lässt. Glücklicherweise findet die erste Erkundung gleich in höchst kreativen Behausungen statt.     Gegründet Mitte der 60er von Feri Zotter, gebürtiger Neumarkter und viele Jahre Leiter der Künstlergruppe… Read more →

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers:

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera